Startseite
    Einstellung wegen Geringfügigkeit
    Handelsklasse B
    Seuchenprävention
    Störfälle
  Archiv
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 



http://myblog.de/minian

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Völkisches Liedgut

Ich bin der liebe J.T.E.,
Widewidewid, bumbum!
ich poste nur mit Schnaps im Tee,
Widewidewid, bumbum!
Kann machen daß die Guten geh'n
Widewidewid, juch-hei-ras-sa!
Lass' nie unkommentiert was steh'n
Widewidewid, bumbum!
Gloria, Victoria, Widewidewid, jucheirassa,
Gloria, Victoria, Widewidewid, bumbum!
Im Mixx nerv' ich das ganze Board,
und irgendwann sind alle fort,
dann gehört es mir, nur mir allein,
dann ich genüge mir, ich dummes Schwein.
Widewidewid, bumbum!
Und ist das Forum endlich Plunder,
Widewidewid, juch-hei-ras-sa!
Dann werd' ich erst so richtig munter,
Und hol' ich mir grinsend einen runter,
Widewidewid, bumbum!
Gloria, Victoria, Widewidewid, jucheirassa,
Gloria, Victoria, Widewidewid, bumbum!
Im Off, da onanierte ich,
Durch's ganze Forum fürchterlich,
Da ward's dem Schotten dann zu dumm,
Er nahm es mir gar wirklich krumm,
Und jagte mich mit Schimpf und Schand',
In's pestilenz'sche Dammerland.
Widewidewid, bumbum!
Gloria, Victoria, Widewidewid, jucheirassa,
Gloria, Victoria, Widewidewid, bumbum!
1.8.07 08:07


Colaflaschenfigur

Der Suchbegriff der laut Google die meisten Besucher hierher führt, lautet "Colaflaschenfigur".

Colaflaschenfigur. Colaflaschenfigur.

Das kann man gar nicht oft genug schreiben. Colaphlaschenphigur klingt auch gut.
2.8.07 13:45


Näher Dran

"Wer das hier liest ist doof."

orakelte das bekotzte Dixieklo. Grund genug, die Klobrille per Einschreiben an die Süderbraruper Allgemeine zu schicken. Wo ist meine Trillerpfeife?
6.8.07 18:09


Ich geh schlafen

Warum holt sich ein Forenbetreiber sämtlichen Auswurf anderer Foren an Bord und wundert sich später über die Folgen?

Sattsam bekannte Navigationssystemonanisten nebst Zweitnicks und Fußmattenträgern, schwallernde Infantile, Ein-Smiley-ist-auch-ein-Statement-Poster, Ich-bin-doof-genug-das-Gewehr-falschrum-zu-halten-und-würde-allen-damit-einen-Gefallen-tun-Dummbeuteln, dünnluftgeschädigte Provinzblondinen ohne Ahnung dafür mit noch ahnungsloserem Anhang und anderes Gesocks, die nur auf Randale aus sind, sollen sich plötzlich, einem scheinheilig jovialen Bayern und seinen politischen Ambitionen zu Liebe, benehmen wie erwachsene Menschen?

Warum eröffnet ein politisch ambitionierter Forenbetreiber ein Unterforum, tackert Diskussionsregeln an die Benutzeroberfläche und vergisst die Vorsätze schon am nächsten Tag? War hier Wahlkampf? Warum sperrt er - augenscheinlich von Mondphasen geleitet - Nicks, lässt deren durchsichtige Zweit-, Dritt-, bis Fünfhundertsechsundzwanzignicks aber weiter durchs Forum ziehen wie die Maul- und Klauenseuche durch eine drittklassige Burgerbude? Warum duldet er die virtuell ausgelebte Trunksucht eines Spielzeugkapitäns, guckt aber blöd aus der Wäsche, wenn das Echo kommt? Warum gibt es keinen Forenbetreiber, der einen ausgewiesenen Diskussionsbereich nach dem Motto "Wer nichts zu sagen hat, der hat immerhin die Fresse zu halten" moderiert? Oder seinen Anspruch anders definiert und sein Forum zur hirnbefreiten Zone deklariert? Und vor allem, warum reagiert er nur, wenn es gegen ihn selbst geht, während er feist grinst, wenn der Mob beginnt sich gegenseitig zu lynchen?

Es könnte alles so einfach sein: weniger Weissbier - mehr Verstand. Aber sag das mal so einer Gesichtsweisswurst.
6.8.07 20:51


blog for sale

Was es ist

Es ist Unsinn
sagt die Vernunft
Es ist was es ist
sagt die Liebe

Es ist Unglück
sagt die Berechnung
Es ist nichts als Schmerz
sagt die Angst
Es ist aussichtslos
sagt die Einsicht
Es ist was es ist
sagt die Liebe

Es ist lächerlich
sagt der Stolz
Es ist leichtsinnig
sagt die Vorsicht
Es ist unmöglich
sagt die Erfahrung
Es ist was es ist
sagt die Liebe


-- Erich Fried
9.8.07 22:25


Ein Rundgang

ergibt wenig neues.

Die fränggische Malen-nach-Zahlen-Künstlerin verbreitet unverdrossen eigene und Grossmutters Dummheiten. Der schwindsüchtige Denunziant versucht sich in abwegigen Dementis und seine minderbemittelten Apologeten scheinen abgetaucht, bis sich das Klima beruhigt hat, um dann neu erstarkt und dreifacher Penetranz zurück zu kommen.

Der bayerische Lokalpolitiker sorgt immmerhin noch für ein gewisses Amusement, indem er den Unschuldsengel spielt und dümmlich-fröhlich kräht "I war's ned, die da, die woarns!". Feigheit vor dem Freund könnte man das nennen.

Das postende Altglas wartet immer noch auf ein schreibendes fünftes Mitglied in seinem Kabuff und muss - wenn ihm die Sonne auf der Glatze den Brägen noch nicht völlig versengt hat - sich vermutlich vor Langeweile mit seinem Leprösenstadl sehnlich an die Zeiten zurückerinnern, als ihm die Hütte wenigstens noch regelmäßig zugespammt worden ist. Aber selbst dafür findet sich wohl kein Freiwilliger mehr.

Aber es gibt Lichtblicke. In einem kleinen japanophilen Forendorf mit bösen alten Menschen sitzt einer, der zumindest noch Durchblick vortäuschen kann.

Soviel zu den traurigen Details.
12.8.07 22:31


Die dümmeren Fragen der Leser, Part I

Per Mail erreichte mich folgende höfliche Anfrage:

Bist du der echte minian?

Auch. Was soll die Frage.
13.8.07 00:09


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung